Ab sofort Impfung für alle möglich

Ab sofort Impfung für alle möglich – bitte melden Sie sich per mail oder über den Telefonassistenten für einen Termin an

Priorisierung für Impfungen mit AstraZeneca aufgehoben

Für den Vektorimpfstoff Vaxzevria® hat die Gesundheitsministerkonferenz (GMK) am Donnerstag die Priorisierung bundesweit aufgehoben. Ärzte können demnach ab sofort alle impfwilligen Personen mit AstraZeneca impfen. Dies umfasst nach Angaben des BMG ausdrücklich auch unter 60-Jährige, die sich gemäß der Empfehlung der Ständigen Impfkommission nach ärztlicher Aufklärung und individueller Risikoabwägung bewusst für das Vakzin von AstraZeneca entscheiden.

Zweitimpfung schon nach vier Wochen möglich

Der Abstand zwischen Erst- und Zweitimpfung mit AstraZeneca kann in Absprache mit dem Patienten innerhalb des nach der Zulassung möglichen Zeitraums zwischen vier und zwölf Wochen individuell festgelegt werden. Jedoch ist zu beachten, dass die Wirksamkeit der Impfung bei einem längerem Intervall um so höher ist.